Traumfänger selber basteln

Hier eine Anleitung zur Herstellung des eigenen individuellen Traumfängers:

Quelle: DIY: TRAUMFÄNGER BASTELN (fraeulein-cinderella.de)

Materialien:

  • ein großer Drahtring
  • Wolle oder Kordel
  • einige Federn
  • Perlen oder Pailletten zum Verzieren
  • Heißklebepistole oder sehr guten Allzweckkleber
  • Schere
  • Als erstes umwickelt ihr den Drahtring rundum mit eurer Wolle oder Kordel.
  • Bindet die Wolle zunächst an vier Stellen mit möglichst gleich großem Abstand an den Ring, sodass ein Quadrat entsteht.
  • Nun bindet ihr nochmals ein Quadrat und wählt als Verbindungspunkte die Zwischenräume des anderen Quadrates.
  • Nach demselben Prinzip fahrt ihr nun fort,
  • allerdings nehmt ihr als Anbindungspunkte nicht mehr den Ring, sondern die bereits gesponnenen Quadrate.
  • Das macht ihr dann so lange, bis ihr in der Mitte des Rings nur noch ein kleines Quadrat habt.
  • Dann schneidet noch fünf unterschiedlich große Stücke Wolle ab und bindet die Federn daran fest. Die Woll-Stücke bindet ihr mit an dem Ring fest. Am besten schaut es aus, wenn der mittlere etwas länger als die seitlichen ist.
  • Nun nur noch mit Perlen, Pailletten oder andere Details verzieren.

Traumfänger Set

Set zum Erstellen eines wunderschönen Traumfängers in modernen Pastelltönen

Kinder Bastelset

Traumfänger für Kinder zum selber basteln mit Malstiften

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s